Vorlesungen

Vorlesungen und Übungen

2017
COM3501/COM4501/COM6501 Computer Security and Forensics, The University of Sheffield.
COM3420 Software Hut, The University of Sheffield.
2016
COM4525/COM6535 Genesys, The University of Sheffield
COM3420 Software Hut, The University of Sheffield.
2009
Dozent der Vorlesung Mathematik für Wirtschaftsinformatiker/innen von an der AKAD Stuttgart.
2008
Dozent der Vorlesung Mathematik für Wirtschaftsinformatiker/innen von an der AKAD Stuttgart.
WS 2006/07
Assistent und Dozent der Vorlesung Computer-unterstütztes Modellieren und Beweisen zusammen mit Dr. Felix Klaedtke und Dr. Burkhart Wolff an der ETH Zürich.
WS 2004/05
Assistent und Dozent der Vorlesung Computer-unterstütztes Modellieren und Beweisen zusammen mit Prof. David Basin und Dr. Burkhart Wolff an der ETH Zürich.
SS 2003
Tutor der Vorlesung Theoretische Informatik von Prof. Nivergelt an der ETH Zürich.
SS 2002
Leiter des Softwarepraktikums über Enterprise Systeme (J2EE/EJB) von Prof. Basin an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg.
WS 2000/01
Tutor des Softwarepraktikums (Schwerpunkt Java) von Prof. Basin an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg.
SS 2000
Tutor des Softwarepraktikums (Schwerpunkt Java) von Prof. Basin an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg.
SS 1999
Leitung und Entwruf eines ASIC Design Praktikums von Prof. Becker an derAlbert-Ludwigs Universität Freiburg.
SS 1998
Leitung und Entwruf eines ASIC Design Praktikums von Prof. Becker an derAlbert-Ludwigs Universität Freiburg.
WS 1997/98
Tutor der Vorlesung Informatik I von Prof. Basin und Prof. Ottmann an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg.
SS 1997
Tutor der Vorlesung Informatik II von Prof. Ottmann an der Albert-Ludwigs Universität.
WS 1996/97
Tutor der Vorlesung Informatik I von Prof. Lausen und Prof. Ottmann an der Albert-Ludwigs Universität Freiburg.
SS 1996
Tutor der Vorlesung Informatik II von Prof. Ottmann an der Albert-Ludwigs Universität.
Online Kurse
Computer-unterstütztes Modellieren und Beweisen von David Basin, Achim D. Brucker, Jan-Georg Smaus und Burkhart Wolff.